• it
  • en
  • fr
  • de

von Varzi (PV) nach Portofino Park-San Fruttuoso Strand oder Punta Chiappa

Die alte Salzstraße - Die Salzstraße

  • Schwierigkeit

    E

  • Zeit

     4 Tage

  • Abfahrt

    Varzi - PV

  • Ankunft

    Portofino Park Punta San Fruttuoso

  • Ressourcen

Die Route

Download the gps track to bring it to your mobile device and open it with an app for file .kmz (for example gpx viewer)


 Mule Tracks für den Salztransport aus die ligurischen Häfen im Hinterland und nördlich von Varzi-Pavia, die die vorgeschlagenen Wege zurückverfolgen. Die gute Nachricht ist, dass ab 2017 die Region Ligurien der alten Straße in Ligurien (VM) zugeordnet wird. Jetzt neues Zeichen (VM), die alte Straße wird vollständig vom Park von Portofino und dem Park von Antola, der verwaltet wird, erneuert Mit Hilfe der FIE und des CAI von RAPALLO (operativer Teil) haben sie wirklich das Gesicht des Pfades verändert, und Sie können es in absoluter Sicherheit tun, auch weil jeder Haltepunkt ausgerüstet ist mit Refuges oder B & B, die Wanderer willkommen heißen, und der Weg ist markiert, der Weg die alte Salzstraße in der Lombardei und die alte Seestrasse in Ligurien, also keine Sorge, der Weg ist der gleiche und führt Sie zum Meer, natürlich durch Uscio! Portofino Park (Camogli-Punta Chiappa-San Fruttuoso) mit Blick auf viele Fische im ligurischen Meer in dieser sehr tiefen Gegend viele Sportarten wie Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen.

TAG 1
Varzi - Capannette di Pey

Varzi, in der Provinz von Pavia, ist die Abfahrt des "klassischen" Weges. Vom Parkplatz mit Blick auf den Staff folgen Sie der Beschilderung zur Brücke, dann den Weg auf der linken Seite. Monteforte und dann nach Castellaro, wobei sich die asphaltierte Landstraße und der lokale Wagen periodisch kreuzen. Am Ende des Dorfes fahren Sie weiter auf einem breiten Feldweg. 1700m vom Berg Chiappo, wo man sich in der Bar / Hütte vor dem Abstieg zum Capello di Cosola erholen kann, wo die erste Etappe mit der Übernachtung endet.


TAG  2
CAPANNETTE DI PEY - Torriglia

Piemont und Emilia, zuerst leicht bergab, zuerst in einem Waldgebiet, dann auf dem Bergrücken mit Blick auf die Weiden in südlicher Richtung. Nachdem Sie den Monte Cavallaro und den Carmo passiert haben, geht es weiter auf der Trennungslinie zwischen Ligurien und Piemont im Park von Antola. Wenn Sie die Spitze des Berges erreichen, fahren Sie steil bergab in Richtung Donetta und dann nach Torriglia, wo Sie übernachten können.

Mulino del Lupo, im Dorf Mulino del Lupo, im Dorf Lupo, während das B & B im Dorf Brugneto, dem Herzen des Antola Parks, liegt, Romantischer


TAG 3
Torriglia - Uscio

Am dritten Tag, nachdem Sie die Provinzstraße von Torriglia entlang gelaufen sind, fahren Sie auf der rechten Seite durch den Boffalora-Tunnel in Richtung Monte Lavagnola. Wenn Sie auf dem Hügel von Monte Lavagnola sind, müssen Sie auf den Pfad des Weges auf den Pfad des Weges gehen. ), immer die blauen Schilder (oben auf der Asphaltstraße).
Folgen Sie der VM bis Sant 'Allberto di Bargagli und folgen Sie im Restaurant ROSABRUNA dem Weg, der mit den neuen hölzernen VM-Schildern MonteBado - CASE BECCO gekennzeichnet ist, und nehmen Sie Case Becco

nicht PANNESI OFFIZIELLER TRAIL VM ist CASE BECCO, und Sie werden in Case Becco ankommen, Sie werden das wunderbare Panorama sehen, das ganze Seeblick Pannesi ist nicht der richtige Weg (Zeichen mit X) reinige nur den offiziellen Pfad

                                           Case Becco über USCIO  

Wenn Sie in Case Becco angekommen sind, gehen Sie 5 km nach Colle Caprile, von wo aus Sie links den Weg 00 nehmen, der gut ausgeschildert ist mit der VM und von hier aus zum Passo Casetti oberhalb von Uscio. Gehen Sie auf diesen schönen Weg und Sie sind in Uscio angekommen, nehmen Sie die Asphaltstraße nach rechts und folgen Sie immer den Wegweisern (3 rote Bälle), die Sie in 5 Minuten zum B & B Rif.Uscio führen

 

 

Segnavia da Uscio verso sud

TAG  4
Uscio - Punta Chiappa POrtofino Park

Wenn Sie aus der Zuflucht kommen, folgen Sie dem Wegweiser 3 rote

Punkte

und die VM signiert direkt am Ausgang des B & B Rif.Uscio. Spinarola, Vom Spinarola Pass, Neue Beschilderung des Portofino Parks mit Schildern und neuen Wegweisern! (Danke Ente Parco di Portofino!) Immer auf unserer Spur, windet sich der Weg VM durch den Wald und Sie erreichen den Gallo Pass, von wo aus Sie die zwei Golfplätze sehen können: Rapallo auf der linken und auf der rechten Recco. Der Weg geht problemlos weiter und ist bis zur Kreuzung, die die Straße nach Ruta VM von Recco trennt, leicht und gut markiert. (Ein Dreieck) Ruta Kurz nachdem Sie auf der Asphaltstraße angekommen sind. Wenn Sie den VM-Weg fortsetzen wollen, gehen Sie in Richtung der Kirche von RUTA und betreten Sie den Portofino Park. Von dort bis zum Gipfel des Monte di Portofino. Dann leicht hinunter nach Narrow Stones und dann nach Portofino oder San Fruttuoso oder nach Punta Chiappa, wo das Wasser erfrischend sein wird.


Contattaci

  • Indirizzo

    Salita Olivi 9
    Uscio - GE